Unterstützung in der Krise

Wir verfügen über fünf Stationen, auf denen wir unseren Patienten eine komfortable, moderne und angenehme Atmosphäre bieten. Die Stationen verfügen jeweils über bis zu 19 vollstationäre Plätze in Einzel- oder Doppelzimmern.
Wir halten ein vielfältiges, weit gefächertes Therapieangebot mit psychotherapeutischem Schwerpunkt vor. Neben Einzeltherapien gibt es verschiedene therapeutische Gruppenangebote. Dort können unsere Patienten  unter Anleitung eines erfahrenen Therapeuten krankheitsförderndes Verhalten erkennen und verändern lernen sowie Konflikte bewältigen. Die Auseinandersetzung in der Gemeinschaft fördert die Kommunikation, die Selbstsicherheit und das Selbstvertrauen.

Unsere Behandlungen stützen sich auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und die Leitlinien verschiedener, anerkannter Fachgesellschaften. 

Zu Beginn einer Behandlung erfolgt ein ausführliches Gespräch. Hierbei erfragen wir die aktuellen Beschwerden, die Lebensgeschichte, belastende Faktoren und subjektive Sichtweisen des Patienten sowie die Auswirkung der Erkrankung auf verschiedene Lebensbereiche. Auf dieser Grundlage diagnostizieren wir die Erkrankung, besprechen gemeinsam mit dem Patienten die Behandlungsziele und erstellen einen individuellen Behandlungsplan unter Berücksichtigung der aktuellen Belastbarkeit.

Die Therapieprogramme sind zum Teil stationsübergreifend konzipiert, so dass Patienten auch an Angeboten anderer Stationen teilnehmen können. Darüber hinaus können Teile der Programme auch nach dem stationären Aufenthalt tagesklinisch oder ambulant wahrgenommen werde. Dadurch ermöglichen wir unseren Patienten eine kontinuierliche therapeutische Begleitung in vertrautem Umfeld.

Die Dauer der stationären Behandlung ist individuell verschieden und hängt von der Schwere des Krankheitsbildes ab.

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Behandlung in unserer Klinik entscheiden. Für die Aufnahme vereinbaren Sie oder Ihr Arzt bitte vorher telefonisch einen Aufnahmetermin. Sie erreichen uns unter der Tel.: 0581 / 3895 - 0.