Psychiatrische Institutsambulanz

In der Institutsambulanz werden seelisch kranke Menschen behandelt, die aufgrund der Schwere ihrer Erkrankung einer längerfristigen Unterstützung bedürfen, die in dieser Intensität nicht von niedergelassenen Ärzten geleistet werden kann. Die Ambulanz befindet sich im Erdgeschoss der Psychiatrischen Klinik Uelzen.

In der Institutsambulanz werden alle in der Klinik behandelten Krankheitsbilder diagnostiziert und behandelt. Unser Leistungsangebot besteht aus medikamentös gestützten Therapien sowie psychosozialer und psychotherapeutischer Begleitung im Rahmen von Einzelkontakten und Gruppengesprächen. Pro Jahr betreuen wir in und außerhalb der Ambulanz bis zu 5.000 Patienten.

In dem ineinander greifenden Versorgungssystem der Psychiatrischen Klinik Uelzen aus ambulanter, tagesklinischer und klinischer Behandlung stellt die Institutsambulanz das Bindeglied zwischen der Klinik und einem Hilfe unabhängigem Leben dar. Bei Bedarf begleitet sie zuvor stationär behandelte Patienten in ihr Leben außerhalb der Klinik und stellt somit sicher, dass der Patient in vertrauter Athmosphäre nahtlos weiter behandelt wird. 

Kontakt

Termine nach telefonischer Vereinbarung
Tel.: 0581 / 3895 - 207
Fax: 0581 / 3895 - 209 

ambulanz(at)pk-uelzen.de

Öffnungszeiten des Sekretariats
Montags - Donnerstags
08:30 Uhr - 16:15 Uhr
Freitags
08:30 Uhr - 13:30 Uhr

In Notfällen oder wenn Sie unter obiger Telefonnummer niemanden erreichen: Telefonzentrale der Psychiatrischen Klinik Uelzen Tel.: 0581 / 3 89 5- 0

Ärztliche Leitung

Waldemar Signus
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

w.signus(at)pk-uelzen.de
Tel.: 0581 / 3895 - 207
An den Zehn Eichen 50
29525 Uelzen