Psychosen

Auf unserer Station behandeln wir Patienten mit schizophrenen, schizoaffektiven und manischen Psychosen.

Hier finden Patienten in einer psychotischen Krise Schutz und Sicherheit. Das hochqualifizierte, erfahrene und Halt bietende Behandlungsteam versteht sich als Begleiter durch eine schwere Krise und zeichnet sich durch Geduld, Verständnis und Toleranz aus. Die Behandlung erfolgt behutsam. Neben einer zumeist notwendigen, modernen Pharmakotherapie kommen hier auch psychoedukative und psychotherapeutische Behandlungsverfahren zum Tragen, darüber hinaus Ergotherapie, kognitives Training am Computer zur Verbesserung der Konzentration, Soziales Kompetenztraining, Sport und Bewegungstherapie. 

Einen Schwerpunkt bildet auf dieser Station die Milieutherapie. Durch einen überschaubaren Tages- oder Wochenplan soll dem Patienten die Orientierung erleichtert und der Zugang zu seinen bisherigen Fähigkeiten wieder ermöglicht werden. Tägliche Morgenrunden dienen zur Besprechung der aktuellen Probleme und der Tagesaktivitäten. Die Patienten finden Unterstützung bei den Routineaktivitäten eines Tages, darüber hinaus gibt es gemeinsame Kochgruppen und Einkaufsfahrten.

Während der stationären Behandlung planen wir so früh wie möglich gemeinsam mit unseren Patienten und deren Angehörigen oder Betreuern Kontakte zu nachsorgenden Einrichtungen und Fachärzten herzustellen, um die weitere Therapie zu sichern und den Patienten in sein gewohntes Umfeld zu integrieren. 

Was uns auszeichnet

  • Bemühen um ein psychodynamisches Verständnis und Psychotherapie der Psychosekranken
  • tagesklinische Nachsorge auf unserer Station
  • ambulante Nachsorge durch unsere Institutsambulanz, auch mit Hausbesuchen sowie psycho- u. soziotherapeutischen Gruppenangeboten
  • Angehörigen-Seminare mehrfach im Jahr

Ärztliche Leitung

Leitende Oberärztin
Dr. Reinhild Schulze

FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie

r.schulze(at)pk-uelzen.de
Tel.: 0581 / 3895 - 104
An den Zehn Eichen 50
29525 Uelzen 

Stationsleitung

Beate Borngässer

b.borngaesser(at)pk-uelzen.de
Tel.: 0581 / 3895 - 116